Liebes-Türen – 12. Tür

Ich fühle mich verbunden

…tief verwurzelt…

…geborgen in Mutter Erde…

…offen für den Himmel über mir…

…mit den Wesen und Seelen der Natur…

…mit meinem Körper, Geist und Seele…

…mit der Welt hinter dem Schleier…

…mit den Kräften der Elemente..

…mit der sichtbaren Welt…

…mit meiner Quelle…

Es gibt gute Gründe für dieses Gefühl… Es darf da sein… Es ist eines von vielen…

Keines ist besser oder schlechter als ein anderes… Ich bewerte nicht und lasse zu…

Ich will wie eine Schale sein, mich öffnen, für jedes meiner Gefühle…

Es ist, was es ist, sagt die Liebe…

Heute ist der letzte Vollmond in der längsten Nacht diesen Jahres, vor der kommenden Wintersonnenwende:)

Menü schließen