Unspektakulär wahr

Ok., muss das ein wenig revidieren, hier bringen zwei in den Medien sehr bekannte  Männer etwas ins Feld. Und genau da zeigt sich, dass es gut ist, aus irgendeiner Bewertung einfach raus zu gehen. Ich glaube nicht, dass es ihnen hier um Beifall geht. Sie hätten auch irgendetwas anderes kreieren können mit ihrer 15-minütigen Sendezeit. Aber sie wählen dies, und treffen mitten in die Realität. Und das wiederum unspektakulär, sie selbst sind in dem Video nicht zu sehen. Eine Frau erzählte mir davon und meinte, die sagen da, jede 2. Frau. Das stimmt nicht. Jede Frau! Und ich gebe ihr Recht. Ich kenne keine Frau, die nicht in irgendeiner Weise eine solche Erfahrung gemacht hat. Ich bin auch mit jungen Frauen darüber ins Gespräch gekommen, eine sagte, sie hätte geweint, am Ende. Und der allgemeine Tenor: Wir dürfen wohl noch genauer hinschauen, über was wir alles hinweggehen, ohne zu spüren, wie sehr unsere Würde verletzt wird. Eines ist klar. Jede Frau, die dazu ein Nein gibt, wird für Veränderung sorgen. Und sich nicht mehr als Opfer anbieten. 

Die Würde des Menschen ist unantastbar…nur diesen einen Satz in dieser Krise in der Tiefe zu begreifen, zu fühlen, was bis jetzt gelebt wurde und wo es wirklich hingehen soll…das macht Sinn. Die Würde dieser Erde ist unantastbar ist die Erweiterung…fühlend lebend von uns Menschen ausgehend…Danke, für dieses Video:

Menü schließen