My Attitude:)

Gestern telefonierte ich mit meiner Tochter. Auf einmal meinte sie “…bei meiner derzeitigen Attitude…” ich, ein bisschen perplex, was ist das denn?! Ich spreche halt deutsch, aber jetzt durfte ich lernen, dass man das “Ättitjüd” ausspricht, desweiteren, dass es bedeutet, ein bestimmtes Verhaltensmuster grade besonders nach außen zu zeigen und zu leben. Wir verfielen in einen kleinen Lachanfall, ich kam aus einer Wiederholung dieses Begriffs gar nicht mehr raus und meinte irgendwann, darüber werde ich echt schreiben, das Wort gefällt mir.

Derweil überlegte ich, was denn eigentlich meine derzeitige persönliche Attitude so sein könnte. Die Antwort kam später in einem kleinen Austausch mit meinem Sohn. An irgendeiner Stelle schickten wir uns den Wendler mit seinem “Egal” hin und her…und schon hatte ich meine Attitude gefunden;). Ein bisschen lag es ja schon in meinem letzten Beitrag…als hätte ich geahnt, dass nach einer sehr trüben, düsteren allgemeinen Stimmung einfach irgendwann ein herzhaftes Lachen folgen muss. Energieausgleich sozusagen…und sehr befreiend:).

Und heute morgen dachte ich ein wenig weiter nach…über meine Attitude…und die hat irgendwie tiefer genau damit zu tun. “Egal” wo und an welcher Stelle, ich schaue auf die Seite, die nicht gesehen werden will, versteckt, verdrängt, vergessen wird. Will sich jemand nur im Licht sehen, spüre ich die Schatten, will jemand nur in seinem Schmerz versinken, locke ich gerne eine Ecke Freude hervor, will man mich in ein Konzept packen, fange ich an zu tanzen und verändere meine Form, bin ich nur mit Härte konfrontiert, werde ich weich, mag aber auch keine Weichspüler, tut jemand nur lieb, und ist dabei subtil manipulativ, werde ich…naja, so alles Mögliche kreieren;).

Und je mehr heute befürchten, ein Trump könnte wieder Präsident werden, sage ich mir, ganz ehrlich…”Egal”. Wenn es so sein sollte…dann braucht es wohl noch einmal eine kleine Runde und eines ist sicher…die Erde wird sich weiter drehen…und wir uns auch…also es kann richtig Spaß machen, sich mal ein wenig seiner Attitude bewusst zu  werden…gibt ja grade sonst keine Vergnügungen…oder? Wohl nur die halbe Wahrheit… Humor ist, wenn wir trotzdem lachen, und am besten auch oft genug über uns selbst. Hier zwei Videos, eins nach der Wahl bei uns…das andere passt grade auch…ganz gute Mittel für zu große Verbissenheit, egal wo;):

Menü schließen