Samhain-Vollmondin

Ich sehe mich bis in meine tiefsten Wurzeln nackt, ungeschönt, in allem, was da ist ich lausche dem Raunen der Uraltahnen und den Geschichten alter Zeiten ich finde mich ein im…

Weiterlesen

Der Bewegung folgen

Mich in mich selbst ziehen lassen bis in all meine Wurzeln hinein Schatten durchwandern Ängste durchtauchen Mich dem Dunkel anvertrauen meine Seele kennt den Weg zu ihrer ureigenen  tiefsten Quelle …

Weiterlesen

Wie geht es weiter?

"So kann es nicht weitergehen", wird unsere Bundeskanzlerin zitiert. Ich denke mir, na das ist ja mal ein wunderbarer Satz. Seit wie vielen Jahren hätte der eigentlich schon seine Gültigkeit?…

Weiterlesen

Berührung

Berührung ist nicht etwas, was nur mit dem außen stattfinden kann. Dieser Baum zeigt es wunderbar. Es ist, als wäre er in einen Tanz mit sich selbst gewachsen, ertastend, erfühlend…

Weiterlesen

Neumondin der Klarheit

Kurz vor dieser Neumondin scheint sich eine neue Welle in Bewegung zu setzen. Wie groß, wie lang, keiner weiß es. Ich spürte einen Moment hin, ob es sich jetzt genauso…

Weiterlesen

Zurück aus der Zukunft…

Hab mir gedacht, ich mach mich mal ne Weile weg. Kleiner Flug ins All, mir alles mal in Ruhe von oben anschauen, mal einen anderen Planeten besuchen...was soll ich sagen,…

Weiterlesen

Stehen im Regenbogen

Stehen im Regenbogen bedeutet ein Losgehen im Regen ein sich Aussetzen der Winde einen Moment nicht mehr weiter wissen einen Augenblick der Erschöpfung, der Leere ein Gefühl der Aussichtslosigkeit und…

Weiterlesen
Menü schließen