Überraschung…und mehr…

Als ich gestern morgen meinen gewohnten Gang zum Fluss machte, erwartete mich ein gänzlich anderes Bild. Der Kieselstrand völlig überflutet und ich musste auf die "Dünen" ausweichen. Dies ließ mich…

Weiterlesen

Neumondsturm

Da fing es doch gestern direkt zur Neumondin nochmal richtig an zu stürmen. Wenn man glaubte, der berüchtigte Sturm Sabine hätte bereits alles getan, wurde gestern eines Besseren belehrt. Da…

Weiterlesen

Einfach Fluss sein…

Morgenstille tief atmend stehe ich da schließe die Augen und fühle... sinke hinein in das Sein des Flusses Die Bilder der letzten Tage ziehen vorbei wie vom Unwetter losgelöste Äste…

Weiterlesen

Der Weg ist das Ziel

Meine erste Bergwanderung in diesem Jahr, ziemlich am Anfang begegnete mir dieser Aufkleber...joa, dachte ich mir, vielleicht ist da was dran;). Jedenfalls, ich bin ja eine Frau, und relativ nichtsahnend…

Weiterlesen

Werte und Bewertung

Als ich heute morgen über die sehr glatten, gefrorenen Steine balancierte dachte ich, warum machst du das eigentlich? Könntest doch rechts ganz bequem über die Wiese oder den befestigten Weg…

Weiterlesen

Ruhe in und nach dem Sturm

Wie das Auge des Hurrikans erschien mir diese Wurzel. Und wenn ich mich in das Innerste einfühle, spüre ich eine tiefe Ruhe...und fast ist das Gesicht einer weisen alten Frau…

Weiterlesen

Sie ist wieder da;)

Fasziniert beobachte ich seit heute Morgen den Sturm. Was für eine gewaltige Kraft. Wieviele Bäume um mich, die nicht umfallen;). Die sich biegen, mitbewegen...die vielen kleinen tibetischen Gebetsfahnen in unserem…

Weiterlesen
Menü schließen